News

Erster Einsatz für die wJC des LHV Nord mit positivem Ergebnis

Dienstag, 4. September, 2018 | C-Jugend

Geladen waren die Mädels am 26.08.2018 in Mölkau zum „Cup der kleinen Haie“, wo nach langer Trainingspause und einer völlig neuen Konstellation der Mannschaft die erste Bewährungsprobe anstand.

Mit eher magerer Trainingsvorbereitung starteten die Mädels in das erste Spiel gegen die SG MoGoNo mit einem 10:1 – Sieg.

Etwas behäbig und schwerfällig ging es auch in die zweite Partie, die gleichfalls mit einem Sieg gegen Turbine endete.

Den ersten Aufrüttler gab es dann gegen eine jüngere Mannschaft aus Meißen, dessen Spielverlauf hätte anders verlaufen müssen! Diese 1-Tor-Niederlage motivierte aber die Mädchen, so dass das vorletzte Spiel gegen Rückmarsdorf gewonnen werden konnte. Im letzte Spiel gegen Mölkau war dann doch nichts zu holen – dass lag sicher an der Kondition, die in den nächsten Trainingswochen wohl ein Thema sein wird!

Zwischen den Spielen wurden einige sportliche Abnahmen außerhalb der Halle gemacht, dessen Ergebnisse mit in die Gesamtwertung einflossen, die durchaus Einfluß auf manches Mannschaftsspiel hatten!

Dennoch: ein sehenswerter Start unseres jungen Teams der weiblichen Jugend C, die bis dato noch nicht zusammengespielt haben! Zum Schluß wurde hier in Mölkau ein bemerkenswerter 2. Platz errungen!

Bianca, die zum ersten Mal in einem Spiel überhaupt im Tor stand, wurde auch noch zur „Torhüterin des Tages“ gekrönt! Besser konnte es nicht laufen – die freundlichen Gesichter sprechen für sich!

Es spielten: Mette, Elisabeth, Anna, Johanna, Emma, Luisa, Marlene, „Toni“, Jara, Helene, Paulina, Lina und Bianca

„Aus Liebe zum Sport!“